Pressefotos “Retro Now” zum Download

Zum Download bitte mit rechter Maustaste auf den Link klicken
> Ziel speichern unter…

Retro Now!

Download der Einladung (PDF)

Eva Blanché

> Stillleben mit Beziehung (JPEG)

Gabriele Grütner

> Retro (JPEG)
> Portrait von Gabriele Gürtner (JPEG)

Christine Frisch

> Sonnenlicht (JPEG)
> Portrait von Christine Frisch (JPEG)

Anton Kammerl

> Leerer Blick (JPEG)
> Portrait von Anton Kammerl (JPEG)

Frank Apel

> Formula 10 (JPEG)
> Portrait von Frank Apel (JPEG)

Pressekontakt

Anton Kammerl
Weiherweg 5
82194 Gröbenzell
Germany
phone +49 8142 9381
antonkammerl(at)yahoo.de

Posted in Presse | Tagged , , | Leave a comment

Eva Blanché

Stilleben mit Beziehung Stilleben mit Beziehung

Eva Blanché, geboren 1980 in Burglengenfeld

2001 – 2009

Studium Freie Malerei und Grafik an der Akademie der Bildenden Künste München bei Prof. Gerd Dengler und Prof. Anke Doberauer

2009 Diplom als Meisterschülerin

Debütantenförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst, BBK Niederbayern und LfA Förderbank

seit 2010 Assistentin der Klasse Prof. Anke Doberauer

Die gegenständlichen Motive in Malerei und Grafik von Eva Blanché entspringen immer ihrem unmittelbaren Lebensumfeld, zeigen ihre ganz persönliche Sicht der Dinge – oft verbunden mit einer ironisierenden Reflektion ihrer Vorliebe zu diversem Kitsch (bevorzugt im Retro-Style), neben Elementen aus Modejournalen und der Glamourwelt.

Interieur-Stilleben und Portraits ihr nahestehender Menschen sind das Sujet ihrer Malerei, als Illusion einer Dreidimensionalität inszeniert, häufig vor zweidimensionalen zitierten Tapetenmustern und in neuen Arbeiten auf alten Original-Tapeten gemalt.

www.eva-blanche.de

Posted in Künstler | Tagged , | Leave a comment

Retro Now!

“Retro Now!” wird am Samstag und Sonntag, den 25. und 26.9.2010 in der Villa Zierer, Weiherweg 5 in 82194 Gröbenzell stattfinden.

Christine Frisch (Collagen, Malerei), Frank Apel (Malerei), Eva Blanché (Malerei), Anton Kammerl (Filzfotografien) und Gabriele Gürtner (Malerei und Objekte) zeigen ihre künstlerischen Positionen.

Retro Now Ausstellung in der Villa Zierer

Samstag: 16 – 22 Uhr, Ausstellung mit Wein+Brot

20 Uhr, Lesung von Thomas Willmann aus seinem neuen Roman “Im finsteren Tal” (Liebeskind Verlag).

Sonntag: 11 – 19 Uhr, Ausstellung mit Kaffee+Kuchen

18 Uhr, Lesung aus “Retro-Texten” mit der Schauspielerin Sabine Bohlmann.

Eintritt zur Ausstellung und den Lesungen frei.

Download der Einladung (PDF)

Infotelefon: 08142-9381

Posted in Events | Tagged , , , , , , | 1 Comment

Frank Apel

Formula 10

Formula 10

Frank Apel, geboren 1963 in Frankfurt/Main

Studierte an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien.
Heute lebt er als Künstler und Artdirektor und Modedesigner in München.
Er ist der Erfinder der Baumskulpturen, die von ihm eingestrickt werden.
Weitere Gebiete seines künstlerischen Schaffens sind Social Art, Malerei. Video und Installation.

Frank Apel zeigt bei “Retro Now!” die suprematistische Serie, Formula 10 als Hommage an Malewitsch – quadrate bicolor – Acryl auf Leinen.

Frank Apel

www.woolgarden.de

Posted in Künstler | Tagged , | Leave a comment

Gabriele Gürtner

Retro

Quadro

Gabriele Gürtner, geboren 1952 in München

Ausbildung zur Dekorateurin
6 Sem. Meisterschule für Mode München / Dipl. Modegrafik
Jahrelange Tätigkeit als Illustratorin und Designerin.

Seit 1988 freischaffende Künstlerin / Objekte und Skulpturen aus Papier,
experimentelle Techniken, Malerei.

Seit 2008: Freie Dozentin an Hochschulen
(Thema: Haptische Wahrnehmung, Design)

Gabriele Gürtner

www.gabrieleguertner.de

Posted in Künstler | Tagged , | Leave a comment

Christine Frisch

Sonnenlicht

Flieg

Christine Frisch, geboren 1977 im Bayerischen Wald

1996-1999
Ausbildung und Gesellin als Haute-Couture-Schneiderin in Erlangen, Bad Kötzting und Nürnberg

2000-2006
Studium Kunst & Germanistik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

WS 2006
Dozentin für Textilkunst an der EWF Nürnberg
künstlerisches Arbeiten seit 2001 in Civitella d’Agliano/Italien

Sie lebt und arbeitet in München.

www.christine-hohenstein.com

Christine Frisch

“Die Leichtigkeit des Seins ist es, die sich in meinen Bildern widerspiegelt. Das ständige Suchen und Finden, Ordnen und Strukturieren vorgefundener Bildmaterialien und Muster bestimmen meinen Arbeitsprozess. Skurrile Figuren, kleine Wesen und subtile Details schlüpfen in meine Bilder hinein, treten in Dialog mit Chiffren, Textfragmenten und Farbe und erzählen augenzwinkernd Geschichten von ihrem bohemischen Lebensgenuss und ihrer unbekümmerten Welt mit dem Charme der 50er und 60er Jahre.”

Posted in Künstler | Tagged , | 2 Comments

Kunst Parcours in der Villa

Am Samstag, 16.5.2009 und Sonntag, 17.5.2009 fand in der Villa Zierer in Gröbenzell der erste Kunst Parcours statt. Die Künstler Frank Apel, Conny Siemsen, Anton Kammerl, Barbara Mayr und Kerstin Müller präsentierten ihre Werke.

Einladung zum Kunst Parcours in der Villa

Posted in Events | Tagged , , , | Leave a comment

Drei Lichtlein brennen: Kunst, Kaffee und Glühwein in der Zierer Villa

Zum 3. Advent öffnet die Zierer Villa in Gröbenzell, im Weiherweg 5 von 12:00 bis 21:00 Uhr wieder einmal ihre Pforten für alle Freunde und Kunstinteressierten. Vorab gleich eine Entwarnung vor dem Hund: Keine Angst, Lucky bellt gern, beißt aber nicht.

Schauspieler wie Martina Gedeck, Dietmar Schönherr oder Jürgen Vogel waren auch schon da. Sie standen in der Gröbenzeller Villa schon vor der Kamera.

Anton Kammerl steht meistens dahinter. Und am Sonntag, den 14. Dezember präsentiert er zusammen mit den Pigmentmalereien der international renommierten Künstlerin Petra Winterkamp neue Bilder seiner Filzfotografie.

Die Zierer Villa in den 50ern
Die Gäste dürfen sich auf neun vorweihnachtliche, sinnliche Stunden im gemütlichen 50er Jahre Ambiente der Zierer Villa freuen.

Posted in Events | Tagged , | Leave a comment

Katja Mutz: Freidenker und andere Mutanten

2. Kunstwochenende in der Villa Zierer!

Samstag, 12. Juli 2008
von 16:00 bis 21:00 Uhr

19:00 Uhr – Lesung von Uwe Kosubek mit Texten über Mutanten und Haustiere.

Einladung Katja Mutz I

Einladung Katja Mutz II

Posted in Events | Tagged , , | Leave a comment